Aktuelles Personen Gruppen und Vereine Seelsorge Dienste Oekumene Aus dem Pfarreileben Agenda Geschichte der Pfarrei Gebäude Links Kontaktformular Downloads Sitemap Admin
Startseite Aktuelles

Aktuelles




Aktuelles

Erneuerungswahlen 8. September 2019

Katholische Kirchgemeinden Thal, Rheineck, St. Margrethen



Gesamterneuerungswahlen im Katholischen Konfessionsteil des Kantons St.Gallen

Am Sonntag, 8. September 2019, und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an den Vortagen, finden statt:

Erneuerungswahlen des Katholischen Kollegiums für die Amtsdauer 2019–2023:Wahl je eines Mitglieds für die Wahlkreise Rheineck und St. Margrethen und von zwei Mitgliedern für den Wahlkreis Thal

Erneuerungswahlen der Kirchgemeindebehörden für die Amtsdauer 2020–2023:Wahl des/der Präsidenten/in des Kirchenverwaltungsrates in jeder der drei Gemeinden, der Mitglieder des Kirchenverwaltungsrates: Sechs für Thal, vier für Rheineck, drei für St. Margrethen; in jeder der drei Kirchgemeinden: Wahl der drei Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission



Einreichung von Wahlvorschlägen
Wahlvorschläge für den ersten Wahlgang müssen bis spätestens Freitag, 28. Juni 2019, 18.00 Uhr, bei folgenden Adressen eintreffen:
Für Thal: Kath. Kirchgemeinde, Kirchstrasse 9, 9423 Altenrhein
Für Rheineck: Kath. Kirchgemeinde, Grüenaustr. 2, 9424 Rheineck
Für St. Margrethen: Kath. Kirchenverwaltungsrat, Kaplaneistr. 3, 9430 St. Margrethen
Das Datum des Poststempels genügt nicht für die Wahrung dieser Frist. Ein Wahlvorschlag ist, wenn er von wenigstens 15 Stimmberechtigten der jeweiligen Katholischen Kirchgemeinde (beim Wahlvorschlag für das Kollegiumsmitglied von 15 Stimmberechtigten des entsprechenden Wahlkreises) unterzeichnet ist, höchstens gleich viele Namen von Kandidierenden enthält, als Mandate zu vergeben sind, den Namen jeder kandidierenden Person nur einmal enthält, ausschliesslich Namen von wählbaren Kandidierenden enthält und ausschliesslich Namen von Kandidierenden enthält, die der Kandidatur zugestimmt haben (Art. 24 WAG). Jede der drei Katholischen Kirchgemeinden stellt entsprechende Formulare zur Verfügung. Jede Kirchgemeinde erstellt die Stimmzettel nach Massgabe der gültigen Wahlvorschläge.

Zweiter Wahlgang
Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am Sonntag, 3. November 2019, statt. Wahlvorschläge sind bis spätestens am Donnerstag, 19. September 2019, 18.00 Uhr, bei den oben erwähnten drei Adressen einzureichen. Im Übrigen gelten die gleichen Bestimmungen wie für den ersten Wahlgang.

Stille Wahl
Gemäss Art. 28 Abs. 1 Bst. c WAG ist für die Wahl der Kirchgemeindebehörden im zweiten Wahlgang stille Wahl möglich.



9424 Rheineck, 23 April 2019 Die Kirchenverwaltungsräte von Thal, Rheineck und St. Margrethen

Konzert und Messe mit dem Ensemble A CAPPELLA ODA

am Samstag, 27. April um 17 Uhr in der Pfarrkirche St.Margrethen

„In schlichten Gewändern gekleidet füllte das junge Männerquartett ungemein ausgewogen und ausdrucksstark „zur Ehre Gottes“ den Kirchenraum und stimmte mit ausgewählten Liedern auf Ostern ein.“ So schreibt die Schwäbische Zeitung über das Ensemble. Um 17 Uhr werden sie ein Konzert zum Besten geben und in der anschliessenden Messe um 18 Uhr, die in deutscher und italienischer Sprache begangen wird, die Messgesänge darbieten. Der Abend verspricht also international und abwechslungsreich zu werden. Die Sänger, orthodoxe Priester oder Studenten und Absolventen von Musikakademien in der Ukraine, bitten um eine Türkollekte.

Marienmonat Mai

Maiandachten im Alten Kirchlein sowie Rosenkranz im Eselschwanz Der Marienmonat Mai lädt ein sich ganz von Maria in ihre besondere Gottesbeziehung mit hinein nehmen zu lassen. Konkret bieten die Maiandachten jeweils am Dienstag, 7., 21. und 28. Mai um 19 Uhr im Alten Kirchlein sowie die Rosenkranzandachten jeweils am Donnerstag um 6 Uhr (Startpunkt: Parkplatz beim Eselschwanz). Beachten Sie, dass am 14. Mai keine Maiandacht im Alten Kirchlein, sondern die Maiwallfahrt stattfindet, zu der ebenfalls alle eingeladen sind.

Gebet und Gespräch im Altersheim Fahr

am Dienstag, 7. Mai um 14 Uhr in der FahrkapelleNach dem Rosenkranzgebet sind alle herzlich ins Fahrkaffi eingeladen.

Mayflower - Abend für Paare

am Donnerstag, 9. Mai um 19 Uhr im VikariatWie in den vergangenen Jahren möchten wir als reformierte und katholische Kirche St.Margrethen wiederum alle Paare einlassen, die – egal, wie kurz oder lang die Beziehung ist – dankbar für ihre Zweisamkeit sind. An diesem Abend, der mit dem Titel „Mayflower“ überschrieben ist, wird neben einem Imbiss auch eine spannende Frage den Abend begleiten: „Wie ist denn nun eine Partnerschaft – duftend und farbenfroh oder stachelig, unbequem wie ein Kaktus? Die gleichnamige Gruppe „Kaktus“ wird mit einer Mischung aus Comedian und traditionellem altem und neuem Lied-/Schlagergut diese Frage auf humorvolle Art beantworten – obwohl: Haben nicht Kakteen manchmal die schönsten Blüten und Rosen die schmerzhaftesten Dornen?
Weil Beziehungen stets stachelige sowie schöne Momente beinhalten, tut es gut, Gottes Segen dafür zu erbitten. Dies hat an diesem Abend ebenso Platz wie die Gratulation an alle Jubilare.

Familiengottesdienst zum Muttertag

am Samstag, 11. Mai um 18 Uhr in der PfarrkircheZu diesem Gottesdienst sind Gross und Klein eingeladen. Am Vorabend zum Muttertag wird der Schülerchor St.Margrethen der Musikschule am Alten Rhein uns mit festlichen Gesängen erfreuen. Ausserdem erhalten alle Besucherinnen und Besucher (weil auch alle füreinander Sorge tragen – ganz im mütterlichen Sinn) ein Präsent.

Maiwallfahrt

am 14. Mai ab 13.15 Uhr Abfahrt vom Bahnhof
Im Kloster Mehrerau in Bregenz warten eine Klosterbesichtigung und eine besinnliche Andacht auf alle Seniorinnen und Senioren. Danach fahren wir zum feinen Vespern auf
den Gebhardsberg ins Burgrestaurant. Kosten: 30 CHF
Anmeldung bis 6.Mai bei:
A.Leuenberger, 077 475 57 66, angelina.leuenberger@fgsm.ch
Claudia Fröhlich, 071 888 51 21, viva-hair@bluewin.ch

Erstkommunion

am Sonntag, 19. Mai um 10 Uhr – Einzug vom Vikariat
Wir freuen uns über unsere vierzehn Erstkommunionkinder:
Dion Berisha
Melissa Berisha
Lars Geisser
Lorenzo Giger
Andrin Jud
Nina Olivo
Amanda Preihs
Mateus Rodrigues Faria
Noemi Rubio
Silvan Scherrer
Aida Sergi
Giuseppe Sortino
Robin Tobler
Raffaele Vietri
Feiern Sie mit ihnen und ihren Familien doch einfach mit und entdecken sie mit ihnen das Geheimnis, das Jesus im gewandelten Brot ganz nah bei uns ist. Die Musikgesellschaft wird die Kinder beim Einzug in die Kirche begleiten. Dort werden Lea Hengartner und Sina Etter für musikalische Highlights sorgen. Im Anschluss sind alle zum Apéro eingeladen.

Lange Nacht der Kirchen in Höchst

am Freitag, 24. Mai im Anschluss an Messe um 17.30 Uhr in der PfarrkircheWer gerne am spannenden Programm der „Nacht der offenen Kirchen“ teilnehmen möchte, hat im Anschluss an die Freitagsmesse eine Mitfahrgelegenheit.

Frühjahrsbasteln am Samstag, 25. Mai

von 14.00 – 16.30 Uhr im Vikariat
Alle Kinder ab Kindergartenalter dürfen mitmachen und sicher zwei coole Frühlingsartikel mit nach Hause nehmen. Anmeldung bei: l.zmero@se-buechberg.ch;

Gemeinsame Auffahrtsmesse

am Donnerstag, 30. Mai um 8.45 Uhr in der Pfarrkirche Rheineck
Es ist ein schöner Brauch, Christi Himmelfahrt gemeinsam mit den Gläubigen aus Rheineck zu feiern. Für eine Mitfahrgelegenheit wenden Sie sich bis 29.5. mittags an L.Zmero: 071 740 01 08

Projekte der KAJA (Katholische Jugendarbeit)

Die KAJA St.Margrethen war im März im Rahmen der Aktionstage gegen Rassismus mit einem Antirassismuskiosk und Poetry Slam Workshops für rund 60 Oberstufenschülerinnen – und schüler aktiv. Zusammen mit der Jubla wurde im Rahmen des Anlasses „spirituelle Prozesse gestalten“ ein Raum geöffnet, um dem Dasein nachzuspüren.