Aktuelles Personen Gruppen und Vereine Seelsorge Dienste Oekumene Aus dem Pfarreileben Agenda Geschichte der Pfarrei Gebäude Links Kontaktformular Downloads Sitemap Admin
Startseite Seelsorge Dienste Krankensalbung

Seelsorge Dienste


Taufen Erstkommunion Firmung 18+ Katechese Trauungen Versöhnung (Beichte) Krankensalbung Hauskommunion Todesfall - Abschied - Trauerbegleitung Fahrdienst Musik im Gottesdienst Erwachsenenbildung



Krankensalbung

„…sie sollen Gebete über ihn sprechen und ihn im Namen des Herrn mit Öl salben. Das gläubige Gebet wird den Kranken retten, und der Herr wird ihn aufrichen.“ Jak.5,14-15

Die Sakramente begleiten uns in allen Lebensphasen, so auch im Alter und in der Krankheit.

In unserer Pfarrei wird im März im Altersheim Fahr für die Kranken das Sakrament der Krankensalbung angeboten. Sie können es auf Wunsch auch zu Hause empfangen. Die Krankensalbung ist ein Sakrament des Lebens und ist nicht eine „Salbung zum Tod“. Es kann in schwerer Krankheit auch mehrmals empfangen werden.

Mit geweihtem Öl werden dem Kranken Stirne und Hände gesalbt. Wir bitten Gott, um Genesung, um Kraft und innerliches „aufgerichtet“ werden.
Kontakt
Kath. Pfarramt St. Margrethen
Telefon 071 744 61 69

Pfarreibeauftragte Leila Zmero
Telefon 071 740 01 08

Pater Gregor Cacur
Telefon 079 292 97 06

Pater Didier Mungilingi
Telefon 079 329 37 00