Aktuelles Personen Gruppen und Vereine Seelsorge Dienste Oekumene Aus dem Pfarreileben Agenda Geschichte der Pfarrei Gebäude Links Kontaktformular Downloads Sitemap Admin
Startseite Seelsorge Dienste Taufen

Seelsorge Dienste


Taufen Erstkommunion Firmung 18+ Katechese Trauungen Versöhnung (Beichte) Krankensalbung Hauskommunion Todesfall - Abschied - Trauerbegleitung Fahrdienst Musik im Gottesdienst Erwachsenenbildung



Taufen

Foto: Hans Eidenberger

SAKRAMENT DER TAUFE
„Ich habe dich in meine Hand geschrieben, mein bist du“ Jes.43

Das Sakrament der Taufe ist Grundlage des christlichen Lebens.

In der Taufe feiern wir Christen das bedingungslose JA Gottes zu uns Menschen. Er kommt uns entgegen, nimmt uns auf in seine Liebe und Gemeinschaft. Geschenkt wird uns der Heilige Geist, das Getragen-Sein von Gott. Auch uns gilt seine Zusage, wie er sie damals am Jordan, bei der Taufe Jesu aussprach: „Du bist mein geliebter Sohn, du bist meine geliebte Tochter.“ Mk1,11

Durch Gottes JA zu uns, kann der Mensch sich vertrauensvoll auf den Weg mit ihm einlassen. Er wird durch das Sakrament der Taufe aufgenommen als Glied Christi, hineingenommen in die weltweite, christliche Gemeinschaft der Glaubenden.

Eltern und Paten engagieren sich mit der Taufe ihres Kindes für die Glaubenserziehung. Gleichzeitig übernimmt die Pfarreigemeinschaft die Mitverantwortung, die Eltern in ihrer Aufgabe zu unterstützen.

Anmeldung

Am Samstag oder Sonntag, jeweils im Gottesdienst integriert oder auch nach den Wochenendgottesdiensten, ist der Empfang des Taufsakramentes möglich.

Melden Sie sich bei Frau S. Tatzl, Pfarramtsekretärin (Telefon 071 744 61 69) für eine Terminvereinbarung.

Leila Zmero, Pfarreibeauftragte (Tel.071 740 01 08), wird mit Ihnen zu gegebener Zeit die individuelle Gestaltung der Taufe vorbereiten. Die Seelsorgerin bietet auch Gespräche an zur Vorbereitung auf eine Schüler- und /oder Erwachsenentaufe.